Ab Montag, den 16. März 2020 bis zum 19. April 2020 finden keine Kurse und Einzelveranstaltungen des BBZ statt. Mit einer Verlängerung ist zu rechnen. Die Kinderbetreuung für Kursteilnehmer ist ebenfalls geschlossen. Details zu weiteren Maßnahmen der Bekämpfung des Corona-Virus sind der Verfügung der Stadt Bochum vom 17. März 2020 zu entnehmen.

Alle Integrationskurse sind bis zum 19. April 2020 unterbrochen.

Das Bochumer Bildungszentrum ist für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Wir sind jedoch telefonisch und per Email zu den üblichen Geschäftszeiten zu erreichen.

Die Flüchtlingsberatung findet zu den üblichen Zeiten telefonisch statt.

Auf unserer Internetseite und auf unserer Facebook-Seite halten wir Sie über die Entwicklung auf dem Laufenden. Auch Informationen zu bestehenden Angeboten werden wir dort veröffentlichen.